Abraham GeigerRabbiner und Judaist
* 24.05.1810 in Frankfurt a. Main
† 23.10.1874 in Berlin

Name

  • Hebräisch: אברהם גייגער

Vita

Führende Persönlichkeit des liberalen Reformjudentums in Deutschland; 1832-1871 Rabbiner in Wiesbaden, Breslau, Frankfurt und Berlin; 1872 Mitbegründer und Leiter der Hochschule für die Wissenschaft des Judentums in Berlin; betonte die universalen Aspekte der jüdischen Religion. [1]

Abraham Geiger war ein deutscher Rabbiner. Er war einer der ersten und wichtigsten Vordenker des Reformjudentums sowie ein bedeutender jüdischer Gelehrter im Bereich der Wissenschaft des Judentums. [2]

Das Abraham-Geiger-Kolleg an der Universität Potsdam ist nach ihm benannt. Es verleiht alle zwei Jahre den Abraham-Geiger-Preis. [2]

Werke

  • »Wissenschaftliche Zeitschrift für jüdische Theologie«, 6 Bände, 1835-1847
  • »Urschrift und Übersetzungen der Bibel in ihrer Abhängigkeit von der inneren Entwicklung des Judenthums«, 1857
  • »Das Judentum und seine Geschichte«, 3 Bände, 1865-1871

Familie

  • Vater: Michael Lazarus Geiger, Rabbi
    * 1755
    † 04.1823
  • Mutter: Roeschen Wallau
    * 1768
    † 1856
  • Ehefrau: Emilie Oppenheimer,
    * 07.12.1809 in Bonn(?)
    † 06.12.1860 in Breslau
  • Sohn: Berthold August Michael Geiger, dt. Rechtsanwalt und Politiker  (→ GEIGER-Forum)
    * 06.01.1847 in Breslau
    † 25.10.1919 in Frankfurt am Main
  • Sohn: Ludwig Moritz Philipp Geiger, Deutscher Theater- und Literarhistoriker, Goethe-Forscher (→ GEIGER-Forum)
    * 05.06.1848 in Breslau
    † 09.02.1919 in Berlin
  • Neffe: Lazarus Geiger, Philosoph und Philologist  (→ GEIGER-Forum)
    * 21.05.1829 in Frankfurt am Main
    † 29.08.1870 in Frankfurt am Main
  • Neffe: Alfred Geiger

Quellen

[1] Wissen.de, Artikel »Geiger,Abraham«; http://www.wissen.de
[2] Wikipedia, Artikel »Abraham Geiger«; http://de.wikipedia.org/wiki/Abraham_Geiger

Bildnachweise

[1] ltnnujabar.or.id, »Pandangan Orientalis Terhadap Al-Qur’an«, Muhammad Salim, 2018; https://ltnnujabar.or.id/pandangan-orientalis-terhadap-al-quran/