Das Lexikon der Genealogie

lexikonHiermit möchte ich jedem Genealogen meine private Sammlung an genealogischen Daten und Begriffe in einem Art »Lexikon« zur Verfügung stellen.

Es beinhaltet verschiedene Themen rund um die Genealogie, wie z. B. Begrifflichkeiten oder Titulaturen. So stöbern Sie doch einfach mal im Genealogie-Lexikon. Vielleicht finden Sie den ein oder anderen interessanten Eintrag. Oder Sie finden eine Informationen, die Ihnen eventuell bei der Familienforschung weiter helfen kann.

Fehlerhafte Einträge können natürlich vorhanden sein, so dass ich nicht immer für die 100%ige Richtigkeit dieser Informationen garantieren möchte. Wenn Sie einen Fehler entdecken sollten, würde ich mich über eine E-Mail mit einem entsprechenden Hinweis freuen!

Bitte beachten sie: Das Feld »Synonyme« wird hier für die Klassifizierung der Lexikoneinträge bzw. als Hyperonym (Oberbegriff) verwendet!

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
p. c. (Abkürzung)

(lat.) poeta coronatus

Synonyme - Abkürzungen
p. l. (Abkürzung)

(lat.) poeta laureatus

Synonyme - Abkürzungen
Pa (Kosewort)

Abkürzung von Papa

Synonyme - Verwandtschaft
Paar

Mengenmaß; entspricht 2 Stück

Synonyme - Maße
pactum

Pacht

Synonyme - Latein
padre

(itl.) Vater, Väter

Synonyme - Verwandtschaft
paelen

abgrenzen

Synonyme - Fachsprache
pagalus

Dörfchen

Synonyme - Latein
pagare

zahlen

Synonyme - Latein
pagus

Dorf

Synonyme - Latein
Paläographie

Wissenschaft von den alten Schriften

Synonyme - Fachsprache
Palas

Wohngebäude der Burg mit einer Halle

Synonyme - Fachsprache
palinge

abgrenzen

Synonyme - Fachsprache
Palmarum

Der 1. Sonntag vor Ostern oder Palmsonntag

Synonyme - Latein
Palmo

Längenmaß; entspricht in …

  • Neapel: 0,2264 m
  • Portugal: 0,22 m
  • Sizilien: 0,2581 m
  • Spanien: 0,209 m
Synonyme - Maße
Palmus

Längenmaß im Römischen Reich; entspricht 0,074 m

Synonyme - Maße
Papa (Kosewort)

die liebevolle Bezeichnung eines Kindes für denVater

Synonyme - Verwandtschaft
Pape

(ndd. oft) = Pfaffe (obd. Pfaff auch »Paap(e)«, »Pa(a)pke« (Papeke), »Päpke« (Mecklenburg oft). Dazu »Halfpape«, »-paap« (»angehender Geistlicher«, vgl mhd. »halppriester« rhein. »Paff(e)«, »Paffen«. Auch (von) »Papen«. Als Spottname »Papenfoth«, »-fuß«, Kirchen- oder Klostergut bewirtschaftet der »Papenmeier«, »Papmeier«; »Papmöhl«, »-mehl« meint den Müller der Pfaffenmühle; Klosterbauer war der »Pabenbur«. Vgl. auch ON Papenbrock, -dieck, -dorf,- hagen.

Synonyme - Onomastik
Papi (Kosewort)

die liebevolle Bezeichnung eines Kindes für den Vater

Synonyme - Verwandtschaft
Papierene Hochzeit

Hochzeitstagbezeichnung für den 1. Hochzeitstag

Synonyme - Sonstiges